Mietwagenvergleich in <span>Spanien</span>

Mietwagenvergleich in Spanien

Ein Auto mieten in Spanien - Was musst Du wissen?

Der spanische Mietwagensektor ist der wettbewerbsfähigste der Welt. In Spanien wurden die ersten Low Cost-Autovermietungen gegründet und hier sind auch die meisten Medium- und Premium-Marken ansässig. Das Ergebnis ist eine große Auswahl und günstige Preise für den Kunden. Aber auch Komplexität. Die "Zusatzkosten", die am Schalter zu zahlen sind, die Kreditkartensperren und die Tankregelungen machen es dem Kunden fast unmöglich, die Mietwagenpreise zu vergleichen. Aus diesem Grund haben wir bei MyTripCar ein Vergleichsportal entwickelt, das Dir alle Kosten auf einen Blick anzeigt. Des weiteren haben wir einen Leitfaden erstellt, damit Du alle relevanten Informationen erhältst, die Du zum Mieten eines Autos in Spanien benötigst.

Leitfaden zum Mieten eines Autos

Wenn Du weitere Details zum Mieten eines Autos in einem bestimmten Ort benötigst, hast Du die Möglichkeit, die Ratgeber für folgende Städte zu lesen : Alicante, Mallorca, Málaga, Ibiza, Las Palmas de Gran Canaria y Teneriffa, Madrid y Barcelona, Valencia, Bilbao y Sevilla, Almería, Asturias, Gerona, Granada, Menorca, Murcia, Navarra, Santander und Zaragoza.

Verfügbare Mietwagen in Spanien

Die Autovermietungen haben laut im Jahr 2016 über 253.000 Mietwagen zur Verfügung, insbesondere im Sommer. Ein Teil der Mietwagenflotte richtet sich an den professionellen Markt (Kleintransporter und Lieferwagen), der Großteil konzentriert sich jedoch auf den Tourismusmarkt.

Abholen an einem Standort und Rückgabe an einem anderen: das Prinzip "OneWay" in Spanien

Die Anzahl der Geschäftsstellen einer Autovermietung ist von Bedeutung, da sie mit der Möglichkeit zusammenhängt, den Mietwagen nicht am selben Standort zurückgeben zu müssen. Die Gebühr für diesen Service, der sich OneWay nennt, liegt zwischen 30€ und 120€. Trotz der Gebühr lohnt sich diese Option: Es ist nicht unüblich, dass der Kunde seinen Mietwagen in Madrid abholt um damit nach Barcelona zu reisen. "OneWay" zwischen verschiedenen Ländern oder zwischen dem Festland und den Inseln ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

Marke Unternehmen Geschäftsstellen in Spanien Art der Autovermietung Gebühr Service OneWay*
Geschätzter Preis verschiedener Geschäftsstellen in unterschiedlichen Provinzen Spaniens. Wir haben uns für das Beispiel Madrid-Alicante und Madrid-Barcelona entschieden. Die Autovermietungen ermöglichen den Service "OneWay" nicht zwischen Geschäftsstellen auf dem Festland und den Inseln. Im Fall von Solmar und Centauro haben wir die Strecke zwischen Alicante und Barcelona berechnet.
Avis Avis 84 Premium 104 €
Budget Avis 41 Medium 104 €
Europcar Europcar 184 Premium 63 €
Keddy Europcar 162 Medium 63 €
InterRent Europcar 12 Low Cost Bieten diesen Service nicht an
Goldcar Goldcar 42 Low Cost 120 €
Rhodium Goldcar 28 Medium 120 €
Sixt Sixt 84 Premium 59 €
Enterprise Enterprise 146 Premium 60 €
Alamo Enterprise 67 Medium 60 €
Solmar Solmar 9 Low Cost 125 €*
Centauro Centauro 10 Low Cost 200 €*
Record Record 3 Low Cost Bieten diesen Service nicht an
Autoclick Autoclick 5 Medium Bei Miete von 1 bis 3 Tagen 238,20 €. Bei mehr als 4 Tagen gratis.
Ok Rent a Car Ok Rent a Car 14 Low Cost Bieten diesen Service nicht an

Standorte der Autovermietungen

Die Autovermietungen befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den wichtigstenen Verkehrsinfrastrukturen: Flughäfen und Bahnhöfe. Die Autovermietungen, die sich nicht Direkt in Flughafen oder Bahnhof befinden, sondern wenige hundert Meter davon entfernt, haben geringere Kosten, da sie keine Miete an Aena (Flughafen) oder Renfe (Bahnhof) zahlen müssen. Der Kunde zahlt weniger für einen Mietwagen, muss aber im Gegenzug einen längeren Anfahrtsweg und ggf. eine längere Wartezeit in Kauf nehmen. Neben den bereits genannten Standorten, befinden sich einige Autovermietungen an touristischen Plätzen in Orten wie Mallorca oder Gran Canaria (Hotels oder Strand). Viele dieser Geschäftstellen öffnen ausschließlich während der Saison. In vielen Städten befinden sich die Büros in den Geschäftsvierteln, wie z.B. "Gran Via" in Barcelona oder "Nuevos Ministerios" in Madrid. In kleineren Orten kann man ebenfalls Autovermietungen finden. Die Anzahl hängt mit der touristischen Bedeutung des Ortes zusammen. Benidorm verfügt beispielsweise über sechs Autovermietungsbüros. Benidorm