Mietwagen-Versicherungen erklärt

Mietwagen-Versicherungen erklärt

Ein umfassender und praktischer Ratgeber, um Autoversicherungen zu verstehen.

Verlgeiche Mietwagen und die Preise der Versicherung
Finde den günstigsten Mietwagen mit der besten Versicherung!
Hoppla! Wählen Sie einen Pick-up-Standort aus der Liste
Sie sind nah dran! Wählen Sie ein Pick-up-Datum und eine Uhrzeit
Abholdatum
Abholdatum
Am frühen Morgen
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
Morgen-Abend
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
Nacht
20:00
21:00
22:00
23:00
Auf xx:30 Uhr ändern
Hey! Wählen Sie das Drop-off-Datum und die Uhrzeit
Moment! Das Drop-off-Datum kann nicht vor dem Pick-up-Datum liegen
Rückgabedatum
Rückgabedatum
Am frühen Morgen
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
Morgen-Abend
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
Nacht
20:00
21:00
22:00
23:00
Auf xx:30 Uhr ändern
MyTripCar Europcar, Firefly, Avis, Enterprise, Hertz

Die Angelegenheit wird kompliziert, wenn es sich um die richtige Versicherung des Mietwagens handelt. Wir bieten Dir einen verständlichen Leitfaden damit Du die Materie besser verstehst.

Die Versicherung eines Mietautos unterscheidet sich von der Versicherung eines Privatautos. Die Bedingungen sind nicht mit denen einer normalen Autoversicherung zu vergleichen.

Die Versicherungen und deren Konditionen hängen von der Autovermietung ab, auch wenn alle Versicherungen den selben Namen tragen. Der Versicherungsschutz muss im Mietvertrag detailliert erläutert werden.

Die Versicherungen einer Autovermietung unterscheiden sich von den Privatautoversicherungen. Die Bedingungen hängen von der Autovermietung ab.

Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung ist der Maximalbetrag, den Du zahlen musst, wenn das Mietauto einen Schaden erleidet.

Die Höhe der Selbstbeteiligung, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen verankert sein muss, bewegt sich zwischen 100 € und 2.000 €. Einige Unternehmen sperren diesen Betrag auf deiner Kreditkarte als Kaution.

Nach Rückgabe des Mietwagens wird das Fahrzeug durch einen Mitarbeiter der Autovermietung überprüft. Im Falle von Schäden behält die Autovermietung das Geld bis zur Höhe der Selbstbeteiligung ein, den Rest zahlt die Versicherung. Sollte festgestellt werden, dass Du fahrlässig gehandelt hast, reicht die Selbstbeteiligung nicht aus, dann musst Du für den kompletten Schaden aufkommen.

Wenn ein Betrag auf Deiner Kreditkarte gesperrt wurde und sich das Auto bei Rückgabe in einem einwandfreien Zustand befindet, wird das Geld freigegeben und die Anzahlung komplett zurückerstattet. Je nach Unternehmen kann dies bis zu einen Monat dauern. Dies ist ein angemessener Zeitraum, da die Autovermietungen auf mögliche Strafzettel warten müssen. Keine Sorge, das Geld ist im Normalfall nur blockiert.

Die Autovermietung kann bis zur Höhe der Selbstbeteiligung eine bestimmte Summe auf Deiner Kreditkarte blockieren. Solange das Geld gesperrt ist, haben weder Du noch die Autovermietung Zugriff darauf.

Um die Selbstbeteiligung zu umgehen, kannst Du eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung auswählen. Oft wird dadurch auch die Kaution wird reduziert.

Lohnt sich eine Versicherung mit Selbstbeteiligung? 

Zur Veranschaulichung, hier ein reales Beispiel: Du möchtest für drei Tage einen Kleinwagen in Alicante mieten. Die Versicherung mit Selbstbeteiligung kostet 70 € (267 € Selbstbeteiligung). Die Versicherung ohne Selbstbeteiligung kostet 90 €. Um Geld zu sparen, wählst Du die Versicherung mit Selbstbeteiligung. Nun sagen wir, Du fährst gegen einen Baum und verursachst einen Schaden in Höhe von 250 €. Du hast zwar 20 € bei der Versicherung gespart, aber am Ende musst Du leider 250 € zahlen. Es liegt an Dir, welche Versicherung für Dich in Frage kommt.

Unser Rat: 

Versicherung ohne Selbstbeteiligung, denn Statistiken besagen, dass das Unfallrisiko mit einem Mietwagen steigt, da es nicht Dein eigenes Auto ist und Du nicht daran gewöhnt bist - und die Straßen kennst Du wahrscheinlich auch nicht.

Eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung lohnt sich, wenn Du deine private Autoversicherung mehr als einmal im Jahr in Anspruch nehmen musst. Beachte, dass das Unfallrisiko mit einem Mietwagen steigt.

Welche Mietautoversicherungen gibt es?

Die Haftpflichtversicherung

Alle Autovermietungen sind gesetzlich durch die Haftpflichtversicherung geschützt.

Die Haftpflichtversicherung ist immer im Mietpreis enthalten und haftet für die Beschädigung von fremdem Eigentum durch den Fahrer, allerdings nicht für den Mietwagen.

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrages akzeptierst Du diese Versicherung, die fast immer eine Selbstbeteiligung mit sich bringt.

Haftpflichtversicherungen sind gesetzlich vorgeschrieben und im Mietpreis inbegriffen.

Teilkasko

Die Teilkaskoversicherung ist eine Versicherung, welche die finanzielle Haftung bzw. die Selbstbeteiligung bei Schäden verringert. Manche Autovermietungen inkludieren die Teilkaskoversicherung im Mietpreis.

Sie beinhaltet eine Selbstbeteiligung. In der Regel deckt die Teilkaskoversicherung keine Schäden an Reifen, Felgen, Gläsern, Schlössern, defekten oder verlorenen Schlüsseln oder Fernbedienungen, Polstern, Kupplungen, Abschleppkosten oder Schadenersatz wegen falscher Betankung. Jedes Unternehmen definiert, was die Versicherung abdeckt und was nicht. Lese den Vertrag und die AGB gründlich durch.

Die Teilkaskoversicherung ist eine Versicherung mit einem begrenzten Deckungsumfang. Jedes Unternehmen definiert die einzelnen Details und Konditionen selbst. Oftmals ist die Versicherung im Mietpreis enthalten.

Vollkaskoversicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung

Die Vollkaskoversicherung umfasst die Leistungen der Teilkaskoversicherung und darüber hinaus noch Schäden, die durch einen Unfall entstanden sind. Die Vollkaskoversicherung kann mit oder ohne Selbstbeteiligung gewählt werden. Lese den Vertrag und die Geschäftsbedingungen aufmerksam durch.

Wenn Du dich für eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung entscheidest, zahlt die Versicherung im Schadensfall die Gesamtsumme.

Wenn Du dich für eine Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung entscheidest, zahlt die Versicherung im Schadensfall die Gesamtsumme.*

*Nur wenn die Schäden sich an den abgedeckten Bereichen befinden.

Diebstahlschutz

Diebstahlschutz ist eine Versicherung, die die Kosten bei Diebstahl oder versuchtem Diebstahl deckt.

Normalerweise haftest Du nicht in vollem Umfang und kann nur mit Selbstbeteiligung gewählt werden. Der Diebstahlschutz haftet nicht für persönliche Gegenstände. Dafür wäre in diesem Fall die Reiseversicherung zuständig.

Bei nachgewiesener Fahrlässigkeit kann die Autovermietung die Gesamtkosten des Schadens in Rechnung stellen.

Der Diebstahlschutz ist eine Versicherung, welche die entstandenen Kosten bei Diebstahl oder versuchtem Diebstahl deckt. Diebstahlschutz hängt immer mit der Selbstbeteiligung zusammen. Diese kann durch diese Versicherung reduziert oder ganz entfernt werden.

Insassenunfallschutz

Der Insassenunfallschutz ist eine Versicherung gegen die Folgen eines Unfalls. Sie deckt die Schäden oder, im schlimmsten fall, den Tod der Fahrzeuginsassen ab. Diese Versicherung deckt auch den Diebstahl persönlicher Gegenstände ab, die sich im Kofferraum befanden.

Einige Reise- oder Kreditkartenversicherungen decken ebenfalls den Verlust persönlicher Gegenstände ab.

Der Insassenunfallschutz ist eine optionale Versicherung, welche alle Fahrzeuginsassen gegen Schäden oder Tod versichert.

Pannenhilfe

Diese Zusatzversicherung deckt die Hilfe bei einer Panne ab. Allerdings übernimmt sie keine Haftung für den Schaden des Autos. Die Pannenhilfe ist sehr nützlich, wenn Du mit einem Mietwagen irgendwo eine Panne hast und nicht weiter weißt.

Die Pannenhilfe ist eine Zusatzversicherung, welche die Kosten abdeckt die durch Pannen entstehen können z.B Abschleppdienst, Ersatzwagen.

Beachte bitte, dass Autovermietungen gesetzlich zur Haftpflichtversicherung verpflichtet sind. Die meisten Unternehmen beinhalten auch die Teilkaskoversicherung.

Autovermietungen sind gesetzlich zur Haftpflichtversicherung verpflichtet.

Was empfehlen wir?

Wir empfehlen Dir eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung.

Wir empfehlen, ein Rundum-Paket bzw. eine Verischerung ohne Selbstbeteiligung. Warum? Auch wenn Du ein hervorragender Fahrer bist: Du mietest ein Auto, welches Du nicht kennst und dass Du auch nicht gewohnt bist zu fahren. Außerdem fährst Du auf für Dich unbekannten Straßen, was ein weiterer Unsicherheitsfaktor ist.

Ok, ihr habt mich überzeugt. Ich werde das Rundum-Paket buchen. Aber welches? Mit oder ohne Selbstbeteiligung? Wenn Du nicht sicher bist, kannst Du den Artikel über die Selbstbeteiligung nochmal lesen. Wir empfehlen eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung zu buchen. Der Preis ist zwar höher bei der Anmietungr, aber dafür kannst Du sorgenfrei fahren. Sollte es zu einem Unfall kommen, sind alle Kosten gedeckt und dann hast Du im Endeffekt doch gespart.

Falls Du mehr Fragen hast, schreibe uns eine E Mail an hello@mytripcar.com, wir helfen Dir gerne!

Und hier kommt unser letzter Ratschlag:

Beachte, dass alle Versicherungen ihren Schutz verlieren, wenn Du den Schaden absichtlich herbeigeführt oder sehr nachlässig gehandelt hast (z.B. Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss). Dann würdest Du die volle Schadenshöhe allein tragen!

Bei fahrlässiger Handlung oder absichtlich herbeigeführten Schäden, verlierst Du den Versicherungsschutz.

Verlgeiche Mietwagen und die Preise der Versicherung
Finde den günstigsten Mietwagen mit der besten Versicherung!
Hoppla! Wählen Sie einen Pick-up-Standort aus der Liste
Sie sind nah dran! Wählen Sie ein Pick-up-Datum und eine Uhrzeit
Abholdatum
Abholdatum
Am frühen Morgen
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
Morgen-Abend
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
Nacht
20:00
21:00
22:00
23:00
Auf xx:30 Uhr ändern
Hey! Wählen Sie das Drop-off-Datum und die Uhrzeit
Moment! Das Drop-off-Datum kann nicht vor dem Pick-up-Datum liegen
Rückgabedatum
Rückgabedatum
Am frühen Morgen
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
Morgen-Abend
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
Nacht
20:00
21:00
22:00
23:00
Auf xx:30 Uhr ändern
MyTripCar Europcar, Firefly, Avis, Enterprise, Hertz