Bewertungen zu Autovermietungen

Bewertungen zu Autovermietungen

Wir haben unsere Kunden nach ihren Erfahrungen gefragt und diese Bewertungen mit Vor- und Nachteilen der bekanntesten Autovermietungen erstellt. Finde den Mietwagenanbieter mit der besten Bewertung!

Mietwagenanbieter kann man in 3 Kategorien unterteilen: Premium-Anbieter, Billiganbieter und Mittelklasse-Anbieter. Hier erklären wir, was das bedeutet, wie jeder Mietwagenanbieter funktioniert, was zu beachten ist und was man bei jeder Autovermietung erwarten muss.

  1. Premium-Anbieter, Billiganbieter und Mittelklasse-Anbieter? Was unterscheidet sie?
  2. Wie hoch ist der Preisunterschied bei den verschiedenen Anbieterkategorien?
  3. Bewertungen zu Premium-Autovermietungen
  4. Bewertungen zu Mittelklasse-Autovermietungen
  5. Bewertungen zu Billiganbietern

Premium-Anbieter, Billiganbieter und Mittelklasse-Anbieter? Was unterscheidet sie?

1. Der Preis

Zu welchem Preis die Mietwagen angeboten werden ist, einer der wichtigsten Punkte, wenn es darum geht einen Anbieter einzuordnen.

  • Premiumanbieter sind die teuersten Autovermieter.
  • Die Preise bei Mittelklasse-Unternehmen sind ausgewogen: Weder zu teuer noch zu billig.
  • Bei Billiganbietern weist schon der Name darauf hin, dass sie Mietwagen zu einem sehr niedrigen Preis vermieten.

2. Die Mietwagenflotte

Die Anzahl der Fahrzeuge, die verfügbaren Autoklassen und der Zustand sind auch ausschlaggebend wenn es darum geht, einen Vermieter zu klassifizieren.

  • Billiganbieter besitzen des Öfteren nur Kleinst- und Kleinwagen. Die Auswahl wird gering gehalten, und die Autos werden bei günstigen Herstellern gekauft.
  • Premiumanbieter hingegen, verfügen über eine große Auswahl an Fahrzeugklassen. Bei diesen Unternehmen findet man alle möglichen Autoklassen, von Kleinstwagen bis zu Vans, Transporter, Cabrios und Luxuswagen.

3. Der Standort der Vermietungsbüros

Wo genau man das Auto abholt ist ein wichtiger Punkt. Manche Anbieter machen es den Reisenden so bequem wie möglich, indem sich das Büro direkt im inneren des Flughafens oder Bahnhofs befindet, andere Vermieter hingegen verfügen nicht über so gute Standorte ... und es gibt sogar Anbieter die gar keine Anmietungsbüros besitzen und das Auto an festgelegten Treffpunkten abgeben!

  • Die Büros von Billiganbietern findet man häufig außerhalb der Flughäfen, in Industriegebieten oder sogar in Tiefgaragen. Manche haben gar keine Büros, und das Auto wird an einer bestimmten "Abholstation" abgegeben.
  • Wenn du es eher bequem haben willst, dann sind Mittelklasse und Premiumanbieter die beste Wahl, denn die befinden sich normalerweise an den besten Standorten.

4. Der Service

Das Niveau des Kundenservice kann sich bei Anbietern drastisch unterscheiden.

  • Bei Premiumanbietern ist der Kunde immer der König. Guter und hilfreicher Service sind im Mietpreis inkludiert.
  • Wenn du keine bestimmten Erwartungen, was den Service angeht und auch kein Problem mit langen Warteschlangen oder hartnäckigen Verkäufern hast, dann ist ein Billiganbieter eine gute Wahl um günstig zu mieten.
  • Wenn du die perfekte Kombination zwischen Preis und Service suchst, dann ist ein Vermieter der Mittelklasse was für dich. Oft handelt es sich bei diesen Unternehmen um Tochtergesellschaften von Premiumanbieter, die der Nachfrage von preissensiblen Kunden entgegenkommen.

Schon gewusst?.... Ein Unternehmen kann mehrere Autovermietungen betreiben, um verschiedene Kunden anzulocken. So zum Beispiel, das Unternehmen Hertz, welches in den 3 Kategorien vertreten ist: Hertz (Premiumanbieter), Thrifty (Mittelklasse-Anbieter) und Firelfy (Billiganbieter).

5. Die Mietbedingungen

Billiganbieter haben zwar unglaubliche Preise, jedoch sind die Konditionen manchmal etwas unangenehm: Hohe Kaution und Selbstbeteiligung sind was ganz normales bei diesen Mietwagenunternehmen.

Wie hoch ist der Preisunterschied bei den verschiedenen Anbieterkategorien?

Wir haben einen kleinen Test gemacht, um dir eine ungefähre Idee vom Preisunterschied zwischen Premiumanbietern, Mittelklasseunternehmen und Billiganbietern zu verschaffen.

Die Preise der Tabelle entsprechen einer 3-tägigen Anmietung (während der Hochsaison, vom 07.08.2019 bis zum 10.08.2019) eines Kleinwagens mit Haftpflicht-Versicherung und Selbstbeteiligung in Palma de Mallorca¹:

Autovermieter Kategorie Preis pro Tag Kaution Selbstbeteiligung
Europcar Premiumanbieter 65 € pro Tag 300 € 870 €
Alamo Mittelklasse 40 € pro Tag 250 € 1.100 €
InterRent Billiganbieter 20 € pro Tag 1.050 € 1.100 €

¹ Die angegebenen Preise wurden am 15. Februar 2019 ermittelt und dienen nur zu Informationszwecken.

Offensichtlich sind die Preise dieser 3 Autovermieter ziemlich verschieden. In der Hochsaison kann man bis zu 70 % sparen, indem man einen Billiganbieter wählt, aber...

Man sollte nicht nur den Preis, sondern auch die Konditionen zudem dieser Preis Angeboten wird, beachten.

Wie man auf der Tabelle gut erkennen kann, ist die Kaution bei dem Billiganbieter sehr hoch, während die Premium- und Mittelklasseanbieter eine mäßige Kaution verlangen. Die niedrigste Selbstbeteiligung bieten die Premiumanbieter an, was ideal ist, wenn man keinen erweiterten Versicherungsschutz hinzufügen möchte; Sollte es zu Schäden kommen, erheben Mittelklasse- und Billiganbieter genau denselben maximalen Betrag (Selbstbeteiligung).

Gibt es Unterschiede in verschiedenen Filialen derselben Autovermietung?

Das Angebot und die Bedingungen in den Büros derselben Autovermietung sind in der Regel immer ähnlich. Das Personal arbeitet nach denselben Richtlinien und absolviert dasselbe Trainingsprogramm. Trotzdem kann es zu Verschiedenheiten kommen ...

  • In jedem Land sind die Konditionen anders. Eine Mietwagenfirma in Deutschland bietet andere Bedingungen und Preise an, als zum Beispiel in Spanien oder Italien. Es handelt sich halt auch um ein anderes Land mit anderen Sonderheiten. Als Beispiel: in Spanien darf man des öfteren mit Debitkarte zahlen, während dies in anderen Ländern unmöglich wäre.
  • Je nach Reiseziel kann sich innerhalb eines Landes auch viel verändern. Hier zwei Beispiele: In Wirtschaftszentren sind Kilometerbegrenzungen keine Seltenheit, denn Kunden die auf Geschäftsreise sind, hinterlegen im Schnitt mehr Kilometer, als Touristen. In manchen italienischen Regionen ist es unmöglich den Wagen komplett gegen Diebstahl abzudecken. Zudem sind manche Büros Franchiseunternehmen, die das Recht haben, die Mietbedingungen leicht zu modifizieren.
  • Manche Filialen haben eine größere bzw. andere Auswahl an Fahrzeugen. Je nach Standort kann das Angebot anders sein. Zum Beispiel: Eine Autovermietung die sich in Industriegebiet befindet, wird wahrscheinlich mehr Transporter und Kastenwagen anbieten als in einem Büro derselben Autovermietung am Flughafen einer touristischen Stadt, wo vorwiegend kleinere Pkws im Angebot stehen.

Bewertungen zu Premium-Autovermietungen

Diese Autovermieter sind die weltweit bekanntesten Unternehmen in der Branche. Jahrelange Erfahrung, tausende Filialen und hoher Service-Niveau machen diese Autovermieter so berühmt. Sie sind zwar viel teurer als andere Mietwagenanbieter, aber es lohnt sich, wenn man auf der Suche nach guten Mietbedingungen, hochwertigen Autos und einen makellosen Kundenservice ist.

Am Schalter von diesen Anbietern kommt es nur in sehr seltenen Fällen zu unerwarteten Kosten. Auch die Kaution ist sehr gering, wenn man bedenkt, dass man gerade ein Fahrzeug ausleiht, welches über 15.000€ Wert ist.

Bewertungen zu Sixt

Die deutsche Firma startete in 1912 mit nur 3 Autos als Sixt Autofahrten und Selbstfahrer, und hat sich seitdem – nach der Überwindung von Hindernissen und Kurswechseln – in einen der wichtigsten und besten internationalen Anbieter verwandelt. In den letzten 30 Jahren hat die Firma Filialen in etlichen Regionen eröffnet, und ist heutzutage mit mehr als 4.000 Büros in über 100 Ländern verfügbar.

Gründe, um mit Sixt ein Auto zu mieten:

  • Sehr zuverlässiges Unternehmen.
  • Man kann kostenlose Änderungen an den Buchungen vornehmen.
  • Exzellenter Kundendienst.
  • Manchmal spricht das Personal am Schalter deutsch.
  • Ohne Mindestführerscheinbesitz. In den meisten Filialen dieses Anbieters, darfst du ab dem ersten Gültigkeitstag deines Führerscheins mieten.
  • Fahrer dürfen schon ab 18 (gegen Zahlung einer Gebühr) mit Sixt mieten.
  • Guter Fuhrpark. Viele der Autos sind von deutschen Firmen und an manchen Orten werden sogar Luxusautos angeboten.

Was man bei Anmietungen mit Hertz beachten sollte:

  • Zahlung mit Debitkarte ist nicht erlaubt.
  • Bei der Prepaid Tankregelung, kann es vorkommen, dass der Spritpreis etwas höher als in den örtlichen Tankstellen ist.

Bewertungen zu Hertz

Die amerikanische Firma wurde 1918 gegründet und war somit eine der ersten Autovermietungen. Mit zahlreichen Büros in über 150 Ländern, ist dieser Anbieter fast überall vertreten.

Gründe, um mit Hertz zu mieten:

  • Mehr als 100 Jahre Erfahrung.
  • Die Firma verfügt über eine große und vielfältige Flotte, die über die ganze Welt verteilt ist.
  • Der Kundenservice ist einer der besten der Branche.
  • Es ist ein zuverlässiges Unternehmen.

Was man bei Anmietungen mit Hertz beachten sollte:

  • AGB gründlich lesen.
  • Zahlung Vorort mit Debitkarte ist nicht gestattet und es werden nur hochgeprägte Kreditkarten angenommen.

Bewertungen zu Europcar

Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung ist Europcar einer der führenden Autovermieter in Europa und der Welt. Der Fuhrpark der Firma, ist mit mehr als 200.000 Fahrzeugen, auf über 140 Länder verteilt.

Gründe, um mit Europcar zu mieten:

  • Der eReady Service, erlaubt es dir, den Wagen ohne langes Anstehen abzuholen.
  • In Spanien werden Visa Elektron und Visa Debitkarten akzeptiert.
  • Erstaunlich guter Kundenservice.
  • Du kannst dein Haustier mitnehmen! Vierbeiner sind in den meisten Fällen erlaubt, jedoch kann das stark vom Anmietungsland und dem gemieteten Wagen abhängen.

Was man bei Anmietungen mit Europcar beachten sollte:

  • Fahrer unter 26 Jahren dürfen keine "Premium-Versicherung" (Versicherung ohne Selbstbeteiligung) abschließen.
  • Hohe kosten bei Entgegennahme außerhalb der Öffnungszeiten und bei Stornierung nach Ablauf der Frist (48 Stunden vor Mietbeginn).
  • Die "Premium-Versicherung" ist zwar um einiges teurer als die Versicherung, die von anderen Vermietern angeboten werden, aber das liegt daran, dass sie eine der umfassendsten der Branche ist, die mehrere Versicherungsdeckungen beinhaltet. Es ist die Ähnlichste zu einer Vollkaskoversicherung.

Bewertungen zu Avis

Die drittgrößte Autovermietung weltweit wurde 1946 in Michigan gegründet. Anmietungsbüros in über 180 Ländern, gewähren der Marke eine globale Präsenz.

Gründe, um mit Avis zu mieten:

  • Große Auswahl an Fahrzeugkategorien. Die Firma bietet auch hochwertige Automodelle an.
  • Spontaner Wochenendausflug? Avis verfügt auch kurz vor dem Anmietungsdatum über Zahlreiche Mietwagen verschiedener Fahrzeugkategorien.
  • Schnelle Reaktion der Kundendienstabteilung.
  • Je nach Standort und Büro akzeptiert Avis verschiedene Zahlungsmittel.
  • In vielen Ländern erhebt die Firma keine Zusatzgebühren, um mit dem Wagen ins Ausland zu fahren.

Was man bei Anmietungen mit Avis beachten sollte:

  • Es werden (weltweit) keine Visa Elektron Karten angenommen.
  • Die Kaution ist in manchen Ländern etwas höher als bei anderen Unternehmen derselben Kategorie.

Bewertungen zu Enterprise

Noch ein Anbieter aus den Vereinigten Staaten schafft es auf die Liste der Top-Premiumanbieter. Präsent in 30 Ländern und insgesamt 7.200 Büros.

Gründe, um mit Enterprise zu mieten:

  • Erlaubt die Barzahlung des Mietpreises (bis zu 2.500 €). Die Kaution muss man trotzdem mit Kreditkarte hinterlassen.
  • Sehr günstige Preise! Sie sind in vielen Orten die billigsten Premiumanbieter für Mietwagen.
  • Sehr niedrige Kaution in vielen Ländern (zwischen 150 € und 300 €).
  • Die Kaution wird bei der Anmietung von Zubehör nicht erhöht (Kindersitze oder Navi).

Was man bei Anmietungen mit Enterprise beachten sollte:

  • Die Kaution wird nicht gesperrt, sondern direkt vom Konto abgezogen und bei der Rückgabe zurückerstattet... was eigentlich ein Vorteil ist, denn in der Regel erfolgt die "Entsperrung" des Betrages auf dieser Weise schneller.
  • Achte während der Buchung auf die Tankregelung, denn neben Voll/Voll wird auch Voll/Leer angeboten.
  • Der Kundenservice ist nicht besonders schnell. Es kann vorkommen, dass man bis zu zwei Wochen auf eine Antwort warten muss.

Bewertungen zu Cicar

Cicar ist eine Autovermietung die ausschließlich in den Kanaren (Fuerteventura,Teneriffa, Lanzarote, La Gomera, El Hierro, La Palma und Gran Canaria) zu finden ist. Sie verfügt über eine fast 50-jährige Erfahrung in diesem Bereich und einen modernen Fuhrpark von mehr als 10.000 Fahrzeugen.

Gründe, um mit Cicar zu mieten:

  • Das Personal der Autovermietung kann dir geheime Tipps verraten, die nur die Einheimischen kennen.
  • Premium-Service zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen. Cicars Kundenservice ist für schnelle Lösung von jeglichen Anliegen bekannt.
  • Kostenlose Hotelzustellung des Mietwagens.

Was man bei Anmietungen mit Cicar beachten sollte:

  • Nur auf den Kanaren tätig, aber mit einer großen Präsenz auf allen Inseln: auf Flughäfen wie Teneriffa (Nord und Süd), Las Palmas de Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera, Fuerteventura und in zwölf weiteren Büros, in touristischen Standorten wie beliebten Strandpromenaden und an Kreuzfahrthäfen.

Bewertungen zu Mittelklasse-Autovermietungen

Mittelklasse-Vermieter sind konventionelle Autovermietungen und ihre Zweitmarken. Wie schon gesagt, die ursprüngliche Zielgruppe der konventionellen Autovermietungen (Premium-Anbieter) waren Geschäftsreisende, die Schnelligkeit, erstklassige Autos und gute Kundenbetreuung suchten. Die Geschäftsreisenden, die ihren Mietwagen früher bei konventionellen Unternehmen reservierten, wechseln zu Low Cost-Autovermietungen.

Um einen Platz auf diesem neuen Markt zu finden, erschufen die klassischen Autovermietungen Zweitmarken.

Bewertungen zu Keddy

Keddy ist ein Tochterunternehmen des Giganten Europcar, das ins Leben gerufen wurde, um günstigere Preise durch Internet anzubieten, und so die Nachfrage von preissensiblen Kunden zu befriedigen. Die Qualitätsstandards bleiben trotzdem genau so hoch wie bei Europcar, nur zu niedrigeren Preisen und einer begrenzten Auswahl an Abholstationen .

Gründe, um mit Keddy zu mieten:

  • Dir steht der Fuhrpark von Europcar zu einem günstigeren Preis zur Verfügung.
  • Moderne Fahrzeuge in einem sehr guten Zustand.
  • Du holst den Mietwagen im Büro von Europcar ab, dies bedeutet, dass du einen Premium-Service bekommst, ohne extra dafür zu zahlen.
  • Haustiere dürfen mitfahren!

Was man bei Anmietungen mit Keddy beachten sollte:

  • Achte auf die Mietbedingungen: Die Kaution kann ziemlich hoch sein.
  • Manchmal sind die Mietpreise bei Europcar und Keddy gar nicht so unterschiedlich, also erst mal vergleichen.
  • Die Firma wird in manchen Ländern von Partnerunternehmen verwaltet, und dadurch verzögert sich die Lösung von eventuellen Problemen.

Bewertungen zu Thrifty

Das Mietwagenunternehmen Thrifty wurde in 2012 von Hertz übernommen. Es fällt uns etwas schwer diesen Anbieter in eine der 3 Kategorien einzuordnen. Das Unternehmen ist in mehr als 30 Ländern tätig und je nach Land sind die Bedingungen anders. In manchen Gebieten ist sie als Billiganbieter zu betrachten, während in anderen die Preise eher die von Premiumanbietern ähneln.

Gründe, um mit Thrifty zu mieten:

  • Guter Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • In vielen Ländern darf man schon ab 19 Jahren kleinere Autos mieten.
  • Zuverlässiges Unternehmen.

Was man bei Anmietungen mit Thrifty beachten sollte:

  • Achte auf die Tankregelung, die am Schalter der Autovermietung angeboten wird.

Bewertungen zu Budget

Budget ist ein Tochterunternehmen von Avis. Der Unterschied zwischen beiden Autovermietungen sind folgende: Budget bietet günstigere Preise und kleinere Autos an. Mit der Unterstützung von Avis verfügt Budget über Niederlassungen in über 140 Ländern.

Gründe, um mit Budget zu mieten:

  • Gute Kleinst- und Kleinwagen.
  • Büros in vielen Städten. Was vor allem bei Einwegmieten vorteilhaft ist.
  • Langzeitmieten (mehr als 30 Tage) sind erlaubt.
  • In Deutschland erhebt Budget keine Jungfahrergebühr.

Was man bei Anmietungen mit Budget beachten sollte:

  • Obwohl keine Gebühr an junge Fahrer erhoben wird, gibt es ein Mindestalter. Man darf bei Budget erst ab 21 Jahren mieten.
  • In manchen Ländern ist der Preis gar nicht so günstig, wie man vielleicht erwartet.
  • In den Kanaren wird bei der Voll/Voll Tankregelung trotzdem eine Servicegebühr von ungefähr 20€ in Rechnung gestellt.

Bewertungen zu Alamo

Alamo ist eine US-amerikanische Firma die in den Siebzigerjahren gegründet worden ist. Vor knapp mehr als 10 Jahren, wurde sie vom Enterprise übernommen, und ist nun der Mittelklasseanbieter von diesem mächtigen Konzern. Alamo war als selbständige Autovermietung an einer Vielzahl von Zielen verfügbar, aber dank der weltweiten Präsenz des Mutterkonzerns Enterprise, ist Alamo nun in mehr Orten in Europa, Nahost, Süd Afrika und Australien zu finden.

Gründe, um mit Alamo zu mieten:

  • Stark präsent in den USA. Eine gute Option wenn du eine Mietwagen-tour durch die Vereinigten Staaten planst.
  • Das Kundenprogramm Alamo Insider schenkt dir 5 % Rabatt auf den Mietpreis.
  • Alamo ist die offiziell zugelassene Vermietung in Walt Disney World und Walt Disney Resort.
  • In manchen Ländern darf man den Mietpreis Bar zahlen.
  • In manchen Regionen werden auch Debitkarten als Zahlungsmittel angenommen.

Was man bei Anmietungen mit Alamo beachten sollte:

  • Auch wenn man Debitkarte oder mit Bargeld zahlen darf, muss des Öfteren die Kaution mit einer hochprägten Kreditkarte hinterlegt werden.
  • Die Kaution ist höher als die von Enterprise, also sollte man darüber nachdenken, ob man lieber an der Kaution oder am Mietpreis spart.

Bewertungen zu Buchbinder

Deutsche Firma, die sich auf Autovermietung in deutschen Städten spezialisiert hat. Die Flotte hat sich in den letzten Jahren erweitert und bietet neben Laster und Transporter nun auch Sportwagen an.

In 2017 wurde Buchbinder von Europcar gekauft.

Gründe, um mit Buchbinder zu mieten:

  • Mietwagenexperten in Deutschland.
  • Gute Option wenn du ein Laster oder Transporter benötigst.
  • Langzeitmieten sind möglich.

Was man bei Anmietungen mit Buchbinder beachten sollte:

  • Die Karosserie des Mietwagens zeigt Werbung des Unternehmens. Nicht die beste Option, wenn man diskret mit dem Mietwagen unterwegs sein will.
  • Manchmal bemängelten Kunden die Sauberkeit der Mietwagen.

Bewertungen zu Caro

Caro Autovermietung wurde in 1998, in Bremen gegründete. Das Unternehmen hat sich auf dem deutschen Markt etabliert und ist derzeit eine der 7 größten Autovermietungen des Landes. Zielgruppe sind sowohl Touristen als auch Geschäftsreisende und Transportunternehmen.

Gründe, um mit Caro zu mieten:

  • Die Flotte wird alle 7 Monate erneuert.
  • Bietet alle Arten von Fahrzeugen an.
  • Wettbewerbsfähige Preise.

Was man bei Anmietungen mit Buchbinder beachten sollte:

  • Nur in Deutschland und wenigen Orten in Polen verfügbar.

Bewertungen zu Global

Diese Autovermietung ist ein Franchisekonzept, das mit den besten ortsansässigen Vermietern weltweit zusammenarbeitet. Diese Firma vereint billige Mietwagen mit guten Bedingungen und einem angenehmen Service.

Gründe, um mit Global zu mieten:

  • Weltweit verfügbar.
  • Der Wagen wird von lokalen Anbietern vermietet, die oft flexibler als die Branchenriesen sind und deswegen auch maßgeschneiderte Angebote anbieten.
  • Vielfältiges Fahrzeugangebot.
  • Änderungen und Stornierungen sind bis 48 vor Mietbeginn möglich.
  • Man darf mit dem Mietwagen die meisten europäischen Länder besuchen.

Was man bei Anmietungen mit Global beachten sollte:

  • Hohe Kaution und hohe Nebenkosten für Zubehör wie z.B Kindersitze.
  • Warteschlangen an Flughäfen können wegen der großen Nachfrage lang werden.

Bewertungen zu Rhodium

In diesem Fall ist alles genau andersrum geschehen: Der Billiganbieter Goldcar, hat ein Unternehmen für anspruchsvolle Kunden gegründet, um somit auch in höheren Preissegmenten vertreten zu sein. Rhodium Autovermietungen sind an Flughäfen von Spanien, Portugal, Italien, Frankreich, Malta, Marokko, Kroatien und Holland zu finden.

Gründe, um mit Rhodium zu mieten:

  • Besserer Kundenservice als der vom Mutterunternehmen Goldcar.
  • Je nach Anmietungsbüro darf man ins Ausland fahren, oder Inseln besuchen (was normalerweise strikt verboten ist).

Was man bei Anmietungen mit Rhodium beachten sollte:

  • Man muss den Wagen mindestens 3 Tage lang mieten.
  • Reifen, felgen, Scheiben und Rückspiegel werden durch Zusatzversicherung nicht abgedeckt.

Bewertungen zu Wificar

Wificar ist ein neuer spanischer Anbieter, der dank der Unterstützung einer Hotel-Kette ins Leben gerufen wurde. Jedes Jahr kommen neue Anmietungstationen hinzu, aber vorerst sind sie in Madrid, Malaga, Valencia, Alicante, Sevilla, Huelva, Almeria, Palma de Mallorca und Barcelona verfügbar.

Gründe, um mit Wificar zu mieten:

  • Gute Preise
  • Sehr niedrige Kaution (um die 100 €) und minimale Selbstbeteiligung (nur 120 €).
  • Die Zusatzversicherung inkludiert die Möglichkeit, zwei weitere Fahrer kostenlos im Mietvertrag einzutragen und einen WLAN-Hotspot.
  • Sehr flexibler und auf den Kunden zugeschnittener Service.

Was man bei Anmietungen mit Wificar beachten sollte:

  • Die Firma funktioniert unter Treffpunkten, von denen aus der Kunde von den Mitarbeitern des Unternehmens abgeholt werden, um sie zu den Büros zu fahren. Der Meetingpoint befindet sich normalerweise an Flughäfen und Bahnhöfe, und die Büros in Hotels oder Garagen in der Nähe dieser Treffpunkte.
  • In der Hochsaison kann manchmal der Kaos herrschen. Kundenanliegen werden langsam bearbeitet, und die Abholung verzögert sich aufgrund der hohen Nachfrage .

Bewertungen zu Sicily By Car

Italienische Firma die in Sizilien geboren ist und sich seit der Gründung ins ganze Land expandiert hat. Heutzutage kann man mit Sicily by Car in Rom, Neapel, Bari, Catania, Palermo, Trapani, Cagliaria, Florenz, Pisa, Milan, Perugia, Ancona, Rimini, Bologna, Genua, Turin, Verona, Venedig und Triest mieten. Die Autovermietung hat insgesamt mehr als 15.000 Fahrzeuge verschiedener Kategorien.

Gründe, um mit Sicily By Car zu mieten:

  • Mietwagenexperten in Italien.
  • Günstige Preise.
  • Es besteht die Möglichkeit, Transporter zu buchen.

Was man bei Anmietungen mit Sicily By Car beachten sollte:

  • Nur in Italien verfügbar.
  • Auslandsreisen sind mit dieser Autovermietung nicht gestattet.
  • Hohe Kaution, die du aber mit einer Versicherung reduzieren kannst.
  • Es ist wichtig, den Mietvertrag gründlich zu überprüfen, bevor man es unterzeichnet. Da der Anbieter eine große Auswahl an Versicherungsdeckungen anbietet und die Sprachbarriere zu Missverständnissen führen kann.
  • Verbesserbarer Kundenservice.

Bewertungen zu Maggiore

Die Firma wurde in den letzten Jahren von Avis übernommen und bietet momentan leicht günstigere Angebote als die Muttergesellschaft.

Gründe, um mit Maggiore zu mieten:

  • Niedrige Kaution im Vergleich zu anderen Italienischen Anbietern.
  • Erlaubt die Anmietung ab 19 Jahren.
  • Auslandsreisen sind erlaubt.

Was man bei Anmietungen mit Maggiore beachten sollte:

  • Ineffizienter Kundenservice.
  • Es werden fast immer Kreditkarten mit Hochprägung verlangt, jedoch gibt es manche Büros wo unter Umständen auch Debitkarten angenommen werden.
  • Behalte die Straßenverkehrsordnung strikt im Auge. Bei Bußgeldern werden hohe Verwaltungsgebühren erhoben und je nachdem, wie lange es dauert, bis das Unternehmen dein Knöllchen bearbeitet, können Bußgeld und Verwaltungsgebühren steigen.

Bewertungen zu Ecovia

Diese Autovermietung ist eine Tochtergesellschaft des Italienischen Anbieter Autovia. Diese Autovermietung ist angeblich auf umweltfreundlichen Fahrzeugen spezialisiert. Trotzdem beinhaltet der Fuhrpark von Ecovia findet man trotzdem herkömmliche Benzin- und Dieselmietwagen, vom Fiat Panda über Ford Galaxy bis hin zu Vans. Der Arbeitsbereich von Ecovia ist sehr umfangreich in Italien, Sizilien und Sardinien, da das Unternehmen über die logistische Unterstützung von Autovia verfügen.

Gründe, um mit Ecovia zu mieten:

  • Durchschnittliche Preise.
  • Die Firma zählt mit Erfahrenen Arbeitern von Autovia.
  • Die Kaution ist nicht all zu hoch. Ab 500€, die allerdings beim abschließen der Zusatzversicherung, reduziert werden können.
  • Junge Fahrer dürfen ab 18 Jahren ein Auto mieten (mit einem Zuschlag von 50€ pro Fahrer).

Was man bei Anmietungen mit Ecovia beachten sollte:

  • Obwohl der Name auf was anderes hinweist, stehen fast keine Öko-Fahrzeuge im Angebot dieser Autovermietung.
  • Hohe Selbstbeteiligung. Ab 1.350€ für kleine Autos.
  • Kompliziertes Versicherungssystem. Es werden 7 verschiedene Abdeckungen angeboten. Die vollständigste ist die Super Freedom Abdeckung.
  • Die Ausreise mit dem Mietwagen ist begrenzt und man muss einen Aufschlag von 20 € pro Tag zahlen.
  • Die Kosten für zusätzliches Zubehör – wie Kindersitze – sind etwas hoch.
  • Einwegmieten mit Rückgabe in Sardinien sind nicht erlaubt.

Bewertungen zu Billiganbietern

Auch Low Cost Autovermietungen genannt, sind Unternehmen die Niedrigpreispolitik betreiben. Low Cost Autovermietungen sind auf billige Mietwagen spezialisiert und sind meistens an den Flughäfen von beliebten touristischen Orten zu finden. Dieses kostengünstige Geschäftsmodell entstand vor Jahrzehnten an Spaniens Küste, und ist mit dem laufe der Zeit auch in anderen Ländern beliebt geworden .

Billiganbieter haben oft einen unschönen Ruf, denn der im Internet angezeigte Preis beinhalten nur den Basistarif. Über die obligatorischen Zusatzkosten wird der Kunde erst am Schalter informiert.

Außerdem, stehen die Angestellten manchmal unter Druck, eine bestimmte Verkaufsquote zu erreichen. Deshalb kann es vorkommen, dass manche Mitarbeiter sehr hartnäckig darauf bestehen, dass eine weitere Versicherung unbedingt nötig ist, denn die wirklichen Einnahmen dieser Autovermietungen, kommen eher von dem Verkauf von Zusatzleistungen, als von den vermieteten Autos.

Bewertungen zu InterRent

InterRent ist der Billiganbieter der Europcar GmbH. Dieser Anbieter ist Spanien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Portugal ansässig. InterRent ist immer noch auf Wachstumskurs und deswegen hat die Firma in den letzten Jahren weitere Büros in Europa und Afrika eröffnet.

Gründe, um mit InterRent zu mieten:

  • Man kann Buchungen bis zu 2 Stunden vor Abholtermin ändern oder stornieren.
  • Ab 19 Jahren darf man kleinere Fahrzeuge mieten.

Was man bei Anmietungen mit InterRent beachten sollte:

  • Man darf nur mit Kreditkarte zahlen.
  • Die Voll/Leer Tankregelung wird Express Fuel Service genannt.
  • Der Kundenservice ist nicht schlecht, könnte jedoch durchaus schneller und hilfreicher sein.

Bewertungen zu Firefly

Der Billiganbieter von Hertz kam 2013 auf dem Markt, und ist seitdem stark gewachsen. Man findet diesen Anbieter vor allem in Städten, die beliebte Reiseziele sind um die Nachfrage der Touristen nach billigen Mietwagen zu decken.

Dank der Unterstützung des Mutterkonzern Hertz, hat sich die Liste der Firefly Filialen schnell erweitert: Spanien, Italien, Griechenland, Portugal, Zypern, Frankreich, Mexiko, Montenegro, Serbien, Rumänien und die Vereinigte Arabische Emirate sind nur einige der Länder, wo man mit Firefly einen Mietwagen für unter 5 € pro Tag mieten kann.

Gründe, um mit Firefly zu mieten:

  • Der Fuhrpark besteht hauptsächlich aus Kleinwagen wie etwa Fiat 500 oder Opel Corsa. Die grössten Fahrzeuge der Flotte sind Autos wie der Opel Zafira. Im Gegenzug zu dieser beschränkten Fahrzeugauswahl bietet Firefly super billige Preise, im Vergleich zu Hertz oder Thrifty.
  • Sehr niedrige Preise kombiniert mit dem Know-how der Muttergesellschaft Hertz.
  • Firefly bietet eine der besten Versicherungsdeckungen der Branche an. Sie ähnelt (in den meisten Ländern) einer Vollkaskoversicherung.
  • In manchen Orten ist es möglich mit Debitkarte zu zahlen, wenn die zusätzliche Versicherung abgeschlossen wird.
  • Die Büros befinden sich innerhalb des Flughafens, was für einen Billiganbieter mit solch niedrigen Preisen schon ein kleiner Luxus ist.

Was man bei Anmietungen mit Firefly beachten sollte:

  • Hohe Nebenkosten, wenn man die Bedingungen nicht erfüllt. Zum Beispiel: 40 € Aufpreis, plus der Mietpreis für einen Tag, wenn man sich bei der Rückgabe mehr als 30 Minuten verspätet.
  • Kleine Fahrzeugauswahl.
  • Sehr hohe Kaution. In der Regel beträgt die Summe der Kaution, die auf dem Konto des Mieters blockiert wird, mehr als 800 €. Man kann diese Kaution durch das Abschließen der Vollkaskoversicherung reduzieren, jedoch muss man trotzdem mindestens 300 € ungefähr als Kaution hinterlassen.
  • Lange Wartezeiten in der Hochsaison. Viele Touristen wählen diesen Billiganbieter für ihre Mietwagenbuchung im Urlaub, daher, entstehen längere Warteschlangen am Schalter der Autovermietung während der Sommermonate.
  • Kundenservice ist manchmal unerreichbar.

Bewertungen zu Centauro

Dieser Mietwagenanbieter wurde vor 40 Jahren in Benidorm als eine der ersten Billiganbieter gegründet. Das Unternehmen agiert auch als Autohändler, denn die älteren Autos der Flotte werden als Gebrauchtwagen verkauft.

In den letzten Jahren hat die spanische Autovermietung den Sprung zur Internationalisierung gewagt, und eröffnete mehrere Büros in Portugal (Faro und Porto) und Italien (Rom, Milan, Bergamo).

Gründe, um mit Centauro zu mieten:

  • Die Flotte wird jährlich erneuert.
  • Sehr Wettbewerbsfähige Preise.
  • Sehr niedrige Jungfahrergebühr. Nur 5 € pro Tag! Deshalb ist Centauro eine gute Wahl für Fahrer unter 25 Jahren.
  • Vorteile und Discounts wegen Zugehörigkeit zu Centauros Gold Club.
  • Hervorragend guter und schneller Kundenservice.

Was man bei Anmietungen mit Centauro beachten sollte:

  • Den Standort des Büros überprüfen, oft ist das Büro in der Nähe des Flughafens und man muss bei Abholung und Rückgabe auf den Shuttle-Bus warten.
  • Debitkarten werden je nach Land angenommen, aber nur unter der Bedingung, dass man die SMART Versicherung abschließt.
  • Informiere dich vorab über die verfügbaren Versicherungsdeckungen.
  • Bei Auslandsreisen mit dem Mietwagen muss man einen täglichen Preisaufschlag von 9 € zahlen. Die Länder, die man besuchen darf, sind auch je nach Anmietungsland beschränkt, so zum Beispiel darf man von Italien aus nur die Grenzen von Frankreich, Monaco, die Schweiz, Österreich und San Marino überschreiten.

Bewertungen zu Orlando Rent a Car

Orlando wurde auch in Spanien vor ungefähr 40 Jahren gegründet. Diese Autovermietung entstand in den Kanarischen Inseln, um der Nachfrage der immer mehr werdenden Touristen entgegenzukommen. Die Preise sind die eines Billiganbieters, aber der Service und die im Preis enthaltenen Leistungen ähneln eher die einer Premium-Autovermietung. Man kann diese Autovermietung in allen Flughäfen, sowohl auch in touristischen Orten der Kanaren, wie Las Palmas, Playa del Ingles, Costa Meloneras, Puerto Rico ...

Gründe, um mit Orlando Rent a Car zu mieten:

  • Keine Jungfahrergebühr! Perfekte Wahl für junge Fahrer.
  • Kein Höchstalter.
  • Der erste Zusatzfahrer ist kostenlos!
  • Günstige Preise.
  • 2 ganze Stunden Kulanzzeit bei der Rückgabe.
  • Pannenhilfe ist 24 Stunden am Tag erreichbar.
  • Nette Mitarbeiter. Flexibler Service.

Was man bei Anmietungen mit Orlando Rent a Car beachten sollte:

  • 15 € bis 25 € Zuschlag beim abholen des Mietwagens zwischen 22:01 Uhr und 7:59 Uhr.
  • Man darf mit Debitkarte (Visa elektron) zahlen, solange man die Zusatzversicherung abschließt.
  • Im Voraus Buchen ist ein muss! Dieser Anbieter verfügt über eine begrenzte Zahl an Mietwagen, die dank der billigen Preise und des guten Service, schon vor der Hochsaison ausgebucht sind.

Bewertungen zu OK Rent a Car

Die mallorquinische Autovermietung, die auch als Gebrauchtwagenhändler tätig ist, hat sich in den letzten Jahren von den Balearen (Mallorca, Ibiza und Menorca) bis zu mehreren Städten in Spaniens Festland expandiert. Man kann bei diesem Billiganbieter in Madrid, San Sebastian, Zaragoza, Valladolid, Melilla, Malaga, Santiago de Campostela, A Coruña, Granada, Santander, Oviedo, Valencia, Murcia und Sevilla einen Wagen ausleihen.

Gründe, um mit OK Rent a Car zu mieten:

  • Billige Mietwagenangebote.
  • Gute Kundenbetreuung.

Was man bei Anmietungen mit OK Rent a Car beachten sollte:

  • Informiere dich gründlich über die verfügbaren Versicherungsdeckungen.
  • Fast alle Filialen befinden sich außerhalb der Flughäfen.
  • Hohe Kaution, wenn man keine zusätzliche Versicherung abschließt.
  • In der Hochsaison kann es vorkommen, dass man beim Abholen des Wagens sehr lange Warten muss, bis man an der Reihe ist.
  • Es muss eine spezielle Zusatzversicherung abgeschlossen werden, wenn man mit dem Mietwagen ins Ausland fahren möchte.

Bewertungen zu Goldcar

Goldcar ist eine Autovermietung die in Alicante gegründet wurde, und ursprünglich Europa Rent a Car hieß. Als die ersten Charterflüge aus England landeten, begann Goldcar die Anmietung von Fahrzeugen für englische Touristen. Später zogen sie auch nach Málaga und Mallorca, um die Nachfrage von deutsche Touristen zu befriedigen. Goldcar ist heute die führende Low Cost-Autovermietung auf dem spanischen Markt. Sie zogen mit diesem niedrigen Kosten-Modell auch nach Italien (Rom, Mailand und Pisa) und Portugal (Lissabon und Faro) und eröffneten Büros in den Bahnhöfen von Madrid, Barcelona, z.B. Malaga, Alicante und Pamplona.

In 2017 wurde das Unternehmen von Europcar übernommen, und seitdem haben hat sich der Service und die Bedingungen verbessert.

Gründe, um mit Goldcar zu mieten:

  • Sehr billige Mietwagen.
  • Key'n'Go Service, mit dem du die Autoschlüssel ohne das mühsame Anstehen vorm Schalter der Autovermietung, abholen kannst.
  • Zahlung per Debitkarte ist meistens erlaubt, wenn die Super Relax Versicherung abgeschlossen wird.
  • 59 Minuten Kulanz bei Verspätung während der Rückgabe des Mietwagens.

Was man bei Anmietungen mit Goldcar beachten sollte:

  • Die Tankregelung gut auswählen. Wir empfehlen Voll/Voll, aber es werden auch andere Angeboten.
  • Die Zusatzversicherung deckt keine Schäden an Reifen, Gläser und Rückspiegel ab.
  • Überdurchschnittlich hohe Kaution. Man kan diese Kaution reduzieren wenn man eine Zusatzversicherung ohne Selbstbeteiligung am Schalter abschließt.
  • Manche Büros befinden sich nicht im inneren der Flughäfen.
  • Lange Warteschlangen während der Hochsaison.

Bewertungen zu Flizzr

Flizzer ist die günstige Marke des deutschen Premiumanbieter Sixt. Diese zweite Marke wurde in 2016 ins leben gerufen, um während der Hochsaison gelegentlich billige Mietwagen von Sixts Flotte anzubieten.

Gründe um mit Flizzer zu mieten:

  • Günstige Preise.
  • Fahrzeuge in sehr gutem Zustand.
  • Zuverlässigkeit und Qualitätsniveau der Muttergesellschaft Sixt.

Was man bei Anmietungen mit Flizzr beachten sollte:

  • Meistens werden nur kleinere Autos angeboten.
  • Nur gelegentlich und übers Internet verfügbar.

Bewertungen zu Bravacar

Eine der erste Low Cost Mietwagenanbieter Portugals. Die Flotte besteht aus Klein- und Mittelklassewagen. In Madeira stehen nur Kleinst- und Kleinwagen im Angebot. Man kann in Lissabon, Porto, Faro-Algarve und Madeira die Mietwagenangebote von Bravacar in Anspruch nehmen.


Gründe, um mit Bravacar zu mieten:

  • Unbegrenzte Freikilometer! Das bedeutet, du darfst so viel du willst fahren.
  • Der Mietpreis enthält einen Zusatzfahrer und ein Kindersitz!

Was man bei Anmietungen mit Bravacar beachten sollte:

  • Entgegennahme des Fahrzeugs spät nachts ist nur gegen Zahlung eines Zuschlags möglich.
  • Es besteht nicht die Möglichkeit, 7- oder 9-Sitzer zu mieten.
  • Wenig Auswahl an Fahrzeugen in Madeira.

Bewertungen zu Drive on Holidays

Noch ein portugiesischer Billiganbieter. Diese junge Autovermietung wurde in 2011 gegründet und ist auf den Verleih von Klein- und Kleinstwagen an Touristen spezialisiert.

Gründe, um mit Drive on Holidays zu mieten:

  • Sehr billige Mietwagenangebote an Portugals Flughäfen.
  • Alle Kilometer frei!
  • Du kannst kostenlos mit dem Mietwagen nach Spanien fahren.
  • Haustiere sind im Mietwagen erlaubt. Nimm dein Hund oder deine Katze mit in den Urlaub!

Was man bei Anmietungen mit Drive on Holidays beachten sollte:

  • Hohe Selbstbeteiligung, wenn man keine Zusatzversicherung abschließt (bis zu 3.500 €).
  • Die einzige Tankregelung ist Voll/Voll.

Bewertungen zu SurPrice

SurPrice ist ein in Griechenland gegründeter Mietwagenanbieter. Diese Autovermietung ist nicht nur einer der Top-Anbieter in Griechenlands Festland und Inseln, denn in den letzten Jahren hat sich diese Autovermietung dank des Franchisekonzept expandiert.

Heute kann man ein Auto von SurPrice in folgenden Ländern mieten: Portugal, Spanien, Italien, Griechenland, Österreich, Island, Neu Seeland, Polen, Jordanien, Serbien, Kroatien, Zypern, Slowenien, Kosovo, Rumänien, Bulgarien, der Türkei, Marokko, Makedonien, Malta, Lettland, Georgien, Montenegro, Bosnien, Litauen, Saint Martin, Florida (USA) und Canada.

Gründe, um mit SurPrice zu mieten:

  • Sehr günstige Preise, wenn man mit genügend Zeit im Voraus bucht.
  • Laut der eigenen Webseite, kann man den Kundenservice 24 Stunden am Tag erreichen.
  • In vielen Ländern wird ein kostenloses Ersatzfahrzeug in der Grundversicherung inbegriffen.
  • Für 10 € pro Tag kannst du einen WLAN Hotspot für den Leihwagen mieten.

Was man bei Anmietungen mit SurPrice beachten sollte:

  • Hohe Gebühren beim Anmelden eines weiteren Fahrers.
  • Nicht alle Büros befinden sich im Flughafen.
  • Solltest du die Voraussetzungen für die Anmietung nicht erfüllen (z.B wenn du die Kosten nicht zahlen kannst, bzw. die Karte nicht angenommen wird), dann wird die Miete verweigert und als Sanktion wird der Betrag in Rechnung gestellt, der zwei Tagen Miete entspricht.
  • Viele Filialen sind Franchiseunternehemen, also können die Bedingungen leicht abweichen.

Bewertungen zu Rightcars

Rightcars wurde in 2011 in England gegründet, und ist in Canada, in den USA, Kroatien, Estland, Griechenland, Neu Seeland, Jamaika und Mexiko verfügbar.

Gründe, um mit Rightcars zu mieten:

  • Unbegrenzte Freikilometer!
  • Ausgewogene Preise und günstiges Zubehör und Zusatzleistungen.

Was man bei Anmietungen mit Rightcars beachten sollte:

  • Manche Büros befinden sich in der Nähe des Flughafens.
  • Viele Büros sind Franchiseunternehemen, also können die Bedingungen je nach Ort, anders sein.
  • Rightcars erhebt eine Stornogebühr.
  • Die Webseite scheint unsicher.

Bewertungen zu Drivalia

Das in Alicante gegründete Unternehmen hat sich langsam aber sicher einen Platz in touristischen Städten Spaniens geschaffen. Du kannst bei dieser Autovermietung in Alicante, Mallorca, Valencia, Gerona, Bilbao und Santiago de Campostela einen Mietwagen in Anspruch nehmen.

Gründe, um mit Drivalia zu mieten:

  • Billige Mietwagen und günstiges Zubehör.
  • Gute Zusatzversicherung. Die SCDW Versicherung deckt Gläser, Schlösser, platte Reifen und sogar Verwaltungsgebühren ab.

Was man bei Anmietungen mit Drivalia beachten sollte:

  • Auslandsreisen mit dem Mietwagen sind zwar erlaubt, aber nur wenn die Anmietung in Santiago beginnt und man nach Portugal fahren möchte, oder wenn man in Gerona mietet, um nach Andorra und/oder Frankreich zu fahren.
  • Die Kaution erhöht sich, wenn man die Tankregelung Voll/Voll wählt.
  • Wenn der Fahrer unter 25 Jahre alt ist, kann das Unternehmen einen höheren Betrag als Kaution verlangen.
  • Wenn man mit Debitkarte zahlen möchte, muss man entweder eine Versicherung hinzufügen, oder die Ultimate Tarife wählen, die teurer ist, und unter anderem die SCDW Versicherung beinhaltet.
  • Einwegmieten sind nur zwischen den Stationen in Alicante und Valencia erlaubt.
  • Bei Stornierungen und vorzeitiger Abgabe werden Gebühren in Rechnung gestellt.

Bewertungen zu ClickRent

Diese Autovermietung wurde 2011 in Mallorca gegründet, und ist seitdem, einer der vielen Anbieter die ihre Tätigkeit auf Angebote für Touristen in den Balearen spezialisiert hat.

Momentan besitzt das Unternehmen Anmietungstationen in Alicante, Valencia, Ibiza, Menorca, Palma de Mallorca, Magaluf und Paguera.

Gründe um mit Clickrent zu mieten:

  • Wettbewerbsfähige Preise.
  • Stornierungsfrist bist zu 24 Stunden vor Anmietung.
  • Clickrent bietet eine Tankregelung mit der Restbestände an Kraftstoff, zurückerstattet werden.
  • Alle Angebote in den Balearen inkludieren unbegrenzte Freikilometer.
  • Ausgewogene Preise für Zubehör – wie etwa Kindersitze – und Zusatzleistungen, wie Gebühren für Zusatzfahrer oder der Anmietung von Dieselfahrzeuge.

Was man bei Anmietungen mit Clickrent beachten sollte:

  • Alle Anmietungsbüros befinden sich in Industriegebieten, die etwas weit entfernt vom Flughafen sind. Es wird ein Chauffeur zur Verfügung gestellt, der dich dorthin fährt und wieder zurück. Wenn du lieber direkt am Flughafen das Auto entgegennehmen möchtest, musst du dafür auch etwas draufzahlen, und zwar 45 € Servicegebühr plus Parkticket.
  • Reifen und Gläser sind NICHT mit der Zusatzversicherung ohne Selbstbeteiligung abgedeckt.
  • Hohe Kaution und Selbstbeteiligung (ab 1.050 €)
  • Entgegennahme und Rückgabe des Mietwagens außerhalb der Öffnungszeiten beträgt einen Zuschlag von 40 € bis 50 €.

Bewertungen zu JoyRent

Bewertungen zu JoyRent

JoyRent ist ein in Italien etablierter Anbieter, der in den meisten Flughäfen des Landes präsent ist, und auch einige Büros an Bahnhöfen besitzt.

Mit JoyRent kannst du in folgenden Orten ein Auto mieten: Rom, Florenz, Venedig, Milan, Palermo, Pisa, Brindisi, Bologna, Cagliari, Siena, Catania, Prato, Olbia, Rimini und Luca.

Gründe, um mit JoyRent zu mieten:

  • Sehr niedrige Preise.
  • Unbegrenzte Kilometer!
  • Bei Anmietungen zwischen dem 15 November und dem 15 April sind Schneeketten im Mietpreis inkludiert.
  • Du darfst mit Debitkarte zahlen, wenn du kein Problem damit hast, dass die Kaution etwas steigt.
  • Auslandsreisen mit dem Mietwagen sind erlaubt.

Was man bei Anmietungen mit JoyRent beachten sollte:

  • Die Super Cover Versicherung entfernt nicht endgültig die Selbstbeteiligung, denn manche Zonen des Mietwagens – wie Unterboden, Dach und Schlösser – sind trotzdem immer noch nicht abgedeckt.
  • Der Preis von Zusatzleistungen und Zubehör ist überdurchschnittlich teuer.
  • Bei Entgegennahme außerhalb der Öffnungszeiten wird ein Zuschlag von 50 € berechnet.

Bewertungen zu Record Go

Die Tochtergesellschaft von Record Go wurde in 2002 an der Spanischen Costa del Azahar gegründet.

Gründe, um mit Record Go zu mieten:

  • Wettbewerbsfähige Preise.
  • Du kannst das Auto jederzeit kostenlos zurückgeben (außer auf Ibiza).
  • Stornierungen sind bis zu 48 Stunden im vor Anmietung möglich.
  • Automatische Autos stehen im Angebot.
  • Du darfst – bei Abschluss der Total Confort Versicherung – mit einer Debitkarte bezahlen.
  • Die Grundversicherung umfasst einen 24-Stunden-Pannendienst.

Was man bei Anmietungen mit Record Go beachten sollte:

  • Entgegennahme des Mietwagens außerhalb der Öffnungszeiten beträgt eine Zusatzgebühr von 40€.
  • In der Nebensaison ist es nicht möglich, das Auto außerhalb der Öffnungszeit auf Ibiza abzuholen.
  • Einwegmieten sind nicht erlaubt.
  • Es ist nicht möglich, die Miete über den ursprünglichen Vertrag hinaus zu verlängern.